Can Zhao (m.A.)

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Telefon: +49 7171 983-191

can.zhao@ph-gmuend.de

2012 Bachelorabschluss im Fach Erziehungswissenschaft an der Harbin Normal University (VR China); 2016 Masterabschluss im Fach Bildungswissenschaft – Lehren und Lernen an der Universität Freiburg; von 2017 bis 2019 pädagogische Mitarbeiterin bei der DAA-Nordrhein; seit 2019 wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung Sozialpädagogik und Pädagogik der frühen Kindheit am Institut Kindheit, Jugend und Familie der PH Schwäbisch Gmünd und am ZQM – hier beteiligt am Projekt „Evaluation des Gesetzes zur Weiterentwicklung der Qualität und zur Verbesserung der Teilhabe in Tageseinrichtungen und in der Kindertagespflege (KiQuTG)“ (03/2020 – 02/2023); seit Januar 2022 Annahme als Doktorandin mit dem Arbeitstitel „Kindertagesbetreuung in Deutschland und China. Eine vergleichende Analyse unter besonderer Berücksichtigung pädagogischer Qualität “ an der Fakultät II der PH Schwäbisch Gmünd.

Aktuelle Projekte

Evaluation des Gesetzes zur Weiterentwicklung der Qualität und zur Verbesserung der Teilhabe in Tageseinrichtungen und in der Kindertagespflege (KiQuTG – Los 1)

PUBLIKATIONEN UND VORTRÄGE/ PUBLICATIONS AND LECTURES

Forschungsberichte und -materialien / Reasearch Reports and Research Tools

Faas, S./ Dahlheimer, S./ Zhao, C./ Kluczniok, K./ Schneider, M./ Stöbe-Blossey, S./ Köhling, K./ Fischer, S. (2021). Zwischenbericht der Evaluationsstudie zur Umsetzung des Gesetzes zur Weiterentwicklung der Qualität und zur Verbesserung der Teilhabe in Tageseinrichtungen und in der Kindertagespflege (KiQuTG). In Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (Hrsg.), Bericht der Bundesregierung zur Evaluation des Gesetzes zur Weiterentwicklung der Qualität und zur Verbesserung der Teilhabe in Tageseinrichtungen und in der Kindertagespflege (KiQuTG). Duisburg, Berlin, Schwäbisch Gmünd: BMFSFJ.