Laufende Projekte

Wissenschaftliche Begleitung der Corona-Teststrategie in den Kindertageseinrichtungen Schwäbisch Gmünds

Laufzeit: 04/2021 – 08/2021

Bereits Ende März stellte die Stadt Schwäbisch Gmünd – zunächst auf freiwilliger Basis – eine Corona-Testmöglichkeit für Kindergartenkinder und Fachkräfte in allen Kindertageseinrichtungen im Stadtgebiet bereit. Die wissenschaftliche Begleitung zielt darauf ab, wichtige Erkenntnisse zur Akzeptanz und Umsetzung, wie etwa Ablauf und Kommunikation in den jeweiligen Einrichtungen, zu evozieren.

Wissenschaftliche Begleitung/Evaluation des Umsetzungsprojektes „Rahmenkonzeption Familienbildung“

Laufzeit: 01/2021 – 06/2022

Gegenstand der Wissenschaftlichen Begleitung ist die Evaluation der Umsetzung der „Rahmenkonzeption Familienbildung BW“ in vier Modellkreisen. Dabei wird zum einen der Umsetzungsstand in den beteiligten Land- bzw. Stadtkreisen untersucht und zum anderen werden die standortspezifischen Herausforderungen und Gelingensbedingungen für die Implementierung der Rahmenkonzeption analysiert. Die hieraus hervorgehenden Erkenntnisse sollen in ein im Anschluss zu entwickelndes Handbuch eingebracht werden.

 

 

Qualität durch Weiterbildung

Kooperationsprojekt zur Förderung der pädagogischen Qualität in Kindertageseinrichtungen

Laufzeit: 03/2020 bis 02/2026

Das Kooperationsprojekt zwischen der Akademie für Innovative Bildung und Management Heilbronn-Franken (aim), der pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd und PädQUIS befasst sich mit dem pädagogischen Personal bzw. dessen Qualifikation und bietet den am Projekt teilnehmenden Einrichtungsleitungen eine spezifische, auf ihre jeweilige Einrichtung bezogene Fortbildung.

Evaluation des Gesetzes zur Weiterentwicklung der Qualität und zur Verbesserung der Teilhabe in Tageseinrichtungen und in der Kindertagespflege (KiQuTG) – Los 1

Laufzeit: 01/2020 bis 12/2022

Gegenstand der Evaluationsstudie ist die Untersuchung der Umsetzung des Gesetzes zur Weiterentwicklung der Qualität und zur Verbesserung der Teilhabe in Tageseinrichtungen und in der Kindertagespflege (KiTa-Qualitäts- und Teilhabeverbesserungsgesetz – KiQuTG) – Los 1.

Qualität von Kindertageseinrichtungen in Schwäbisch Gmünd (QuaKS)

Qualitätsentwicklung und Qualitätsmonitoring

Laufzeit: 01/2020 bis 12/2022

Im Rahmen des Qualitätsmonitorings sollen die Stärken, Entwicklungspotentiale und -erfordernisse des frühpädagogischen Angebots mithilfe standardisierter Qualitätsfeststellungsverfahren erfasst und berichtet, Strukturdaten sowie Elternbefragungen in allen am Projekt teilnehmenden Einrichtungen erhoben und ausgewertet werden.

 

 

Abgeschlossene Projekte

„Vielfalt willkommen“

Internationales Fachpersonal in Kindertageseinrichtungen

Laufzeit: 06/2018 bis 12/2020

Die wissenschaftliche Begleitung des von der Robert Bosch Stiftung initiierten Pilotprojekts „Vielfalt willkommen: Internationales Fachpersonal für Kindertageseinrichtungen“ zielt auf die Aufklärung der Bedingungen, Voraussetzungen und möglichen Herausforderungen im Kontext der Gewinnung von Fachkräften mit einer Zuwanderungsgeschichte und einem in ihrem Herkunftsland erworbenen pädagogischen Abschluss.

 

 

Qualität in Kindertageseinrichtungen in Tübingen

Qualitätsmonitoring

Laufzeit: 03/2014 bis 02/2019

Im Rahmen des Qualitätsmonitorings wurden Stärken, Entwicklungspotentiale und -erfordernisse des frühpädagogischen Angebots der städtischen Kindertageseinrichtungen in Tübingen mithilfe standardisierter Qualitätsfeststellungsverfahren erfasst und berichtet, Strukturdaten sowie Elternbefragungen in allen am Projekt teilnehmenden Einrichtungen erhoben und ausgewertet werden.